Attraktiver Bonus beim Buchmacher

Es ist inzwischen normal, dass die Anbieter von Wetten oder anderem Glücksspiel im Internet, Boni für ihre Kunden bereitstellen. Von einem entsprechenden Angebot profitieren sowohl die Betreiber als auch die Spieler. Die zuerst genannte Gruppierung kann sich über einen wachsenden Kundenstrom freuen, während die Kunden Geld sparen können. Einer der lukrativsten Boni findet sich beim Onlinebuchmacher bet365. Dieser schenkt seinen Neukunden derzeit bis zu 100 Euro. Jeder Spieler erhält auf seine erste Einzahlung einen Bonus von genau 100 Prozent. Als Grenze hat der Betreiber allerdings 100 Euro festgelegt. Um Betrug vorzubeugen und sich abzusichern, sind an das Bonusguthaben diverse Bedingungen gestellt, die eingehalten werden müssen, damit es auch ausgezahlt wird.

Zunächst erfolgt der Erwerb des Zusatzguthabens, was in mehreren Schritten geschieht. An erster Stelle steht die Registrierung, woraufhin die erste Einzahlung folgt. Am lukrativsten ist die Überweisung von 100 Euro, damit der Bonus komplett ausgekostet werden kann. Nach der Einzahlung wird per E-Mail ein Bonuscode versendet, welchen man im Wettkonto eingeben muss. Daraufhin wird das Geld gutgeschrieben. Nun sollte darauf geachtet werden, wie man es nutzt. So müssen die Spieler immer auf Angebote mit einer Mindestquote von 2,0 setzen. Darüber hinaus fordert der Betreiber eine dreifache, komplette Umsetzung des Geldes. Erst dann kann die Auszahlung des Bonusguthabens beantragt werden.

12.6.11 13:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen